Strüverhof

RAPHAEL Tagesgruppe

Die Tagesgruppe richtet ihr Angebot an männliche Kinder und Jugendliche und ihre Familien, die sich in besonders belasteten Lebenssituationen befinden, so dass die  Kinder und Jugendlichen in ihrer Entwicklung beeinträchtigt bzw. derart gefährdet sind, dass ambulante Maßnahmen als Unterstützung nicht oder nicht mehr ausreichen.  Aufgenommen werden können Jugendliche im Alter von 8 bis 16 Jahren.

Das Angebot ist grundsätzlich geeignet, eine stationäre Hilfe zu vermeiden. Das Kind/ der Jugendliche kann somit in seiner Familie und im bekannten sozialen Umfeld verbleiben.

Weiterhin kann die Hilfe im Rahmen einer Rückführung von stationärer Hilfe in die Ursprungsfamilie als Unterstützung dieses Prozesses installiert werden.

Die pädagogischen Ziele der Arbeit in der Tagesgruppe liegen  in der Förderung der Entwicklung und der Stabilisierung des Kindes/ Jugendlichen, der Förderung und Begleitung seiner schulischen Integration und der Verbesserung und Stabilisierung der Beziehungen zwischen Eltern und Kindern. Gleichzeitig sollen Eltern durch aktive Begleitung in ihrer Erziehungsfähigkeit gestärkt werden.

Fernziel ist die Überführung in eine weniger intensive Hilfeform.

 

Kontakt

Wir sind gerne für Sie da!

Gudrun Denter

Erziehungsleitung

g.denter@strueverhof.de

02385 91050 21

Markus Welsch

Aufnahme- und Belegungsmanagement

belegung@svjz.de

0231 9832 102