Unsere Einrichtung
Wohn- & Betreuungsformen
Therapie und Freizeit
Schule Am Adelwald
Spenden
St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e.V.
Stellenangebote
Kontakt / Impressum
Datenschutz



Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe
Wir stellen den jungen Menschen positive Lebensräume zur Verfügung.

Stellenangebote / Bundesfreiwilligendienst

Wir suchen ab sofort


Erzieher für unterstützende individuelle Maßnahmen im stationären Bereich (m/w/d)

In unserer Einrichtung für Kinder- und Jugendhilfe in Hamm-Allen, Strüverhof, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Erzieher für unterstützende individuelle Maßnahmen im stationären Bereich (m/w/d)

in Teilzeit, 20 Wochenstunden, zu besetzen.

Das Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter ab 6 Jahren und deren Familien, die sich in besonders belasteten Lebenssituationen befinden und für die das Betreuungssetting der Wohngruppen nicht ausreicht.

Der Strüverhof ist eine Einrichtung der stationären Jugendhilfe in Trägerschaft des St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e.V. in Dortmund. Das pädagogische Angebot richtet sich an 56 Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren, die durch persönliche und soziale Probleme in hohem Maße belastet sind.

Einstellungsvoraussetzungen:
  • Abgeschlossene staatlich anerkannte Ausbildung
  • Einwandfreies erweitertes Führungszeugnis, nicht älter als 3 Monate
  • Führerscheinklasse B
  • Hepatitis A+B Impfung; Masernschutzimpfung
Ihre Aufgabenschwerpunkte:
  • Anleitung bei tagesstrukturierenden Maßnahmen
  • Schulbegleitung
  • Freizeitgestaltung
  • Elternarbeit
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • Arbeiten und Haltung nach unserem christlichen Leitbild
Wir wünschen uns:
  • Erfahrung im Bereich der stationären und ambulanten Erziehungshilfe
  • Interesse an offener und transparenter Teamarbeit und einem kollegialen Austausch
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Engagement und Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit
  • Gutes Organisationsvermögen und ein sicheres Auftreten
  • Gute EDV-Kenntnisse und Interesse an Fort-und Weiterbildung
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung
Wir bieten:
  • Bezahlung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Team- und Fachberatung sowie die Möglichkeit von interner und externer Fort- und Weiterbildung
Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Email an die Einrichtungsleiterin Frau Irmgard Wiek,
i.wiek@strueverhof.de.
(Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Bezeichnung der ausgeschriebenen Stelle an.)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!
(Bitte als eine zusammengefasste Datei)

Die PDF-Version hier downloaden (PDF, 99 KB).


Sozialpädagoge/Sozialarbeiter für die Levi Gruppe (m/w/d)

Im Strüverhof in Hamm-Allen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Verselbständigungsbereich eine Stelle als

Sozialpädagoge/Sozialarbeiter für die Levi Gruppe (m/w/d)

in Vollzeit, 39 Wochenstunden, zu besetzen.

Zielsetzung der pädagogischen Arbeit im Verselbständigungsbereich ist die ambulante und stationäre Begleitung von Jugendlichen und jungen Volljährigen in die eigenverantwortliche Lebensführung.

Einstellungsvoraussetzungen:
  • Abgeschlossenes staatlich anerkanntes Studium
  • Einwandfreies erweitertes Führungszeugnis, nicht älter als 3 Monate
  • Führerscheinklasse B
  • Hepatitis A+B Impfung; Masernschutzimpfung
Ihre Aufgabenschwerpunkte:
  • Unterstützung von Jugendlichen in lebenspraktischen Fragen
  • Beratung und Begleitung in der Durchsetzung von Leistungsansprüchen
  • Anleitung einer eigenständigen Lebensführung in einer eigenen Wohnung
  • Unterstützung der Jugendlichen und jungen Volljährigen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung
  • Teilnahme an Teamsitzungen und Supervisionen
  • Arbeiten und Haltung nach unserem christlichen Leitbild
Wir wünschen uns:
  • Erfahrung im Bereich der stationären Erziehungshilfe
  • Interesse an offener und transparenter Teamarbeit und einem kollegialen Austausch
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Engagement und Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit
  • Gutes Organisationsvermögen und ein sicheres Auftreten
  • Gute EDV-Kenntnisse und Interesse an Fort-und Weiterbildung
Wir bieten:
  • Bezahlung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Team- und Fachberatung sowie die Möglichkeit von interner und externer Fort- und Weiterbildung
Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Email an die Einrichtungsleiterin Frau Irmgard Wiek, i.wiek@strueverhof.de.
(Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Bezeichnung der ausgeschriebenen Stelle an.)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!
(Bitte als eine zusammengefasste Datei)

Die PDF-Version hier downloaden (PDF, 101 KB).


Erzieher / Tabea (m/w/d)

Im Strüverhof in Hamm-Allen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unserer Wohngruppe Tabea eine Stelle als

Erzieher / Tabea (m/w/d)

in Teilzeit, 20 Wochenstunden, zu besetzen. In der Tabea Gruppe leben ausschließlich Mädchen ab dem 14. Lebensjahr. Das überschaubare Gruppensetting bietet insbesondere Mädchen mit Erfahrungen von sexualisierter Gewalt einen Schutz- und Schonraum zur Entwicklung einer eigenen Identität. Der Strüverhof ist eine Einrichtung der stationären Jugendhilfe in Trägerschaft des St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e.V. in Dortmund. Das pädagogische Angebot richtet sich an 54 Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren, die durch persönliche und soziale Probleme in hohem Maße belastet sind.

Einstellungsvoraussetzungen:
  • Abgeschlossene Ausbildung
  • Einwandfreies erweitertes Führungszeugnis, nicht älter als 3 Monate
  • Führerscheinklasse B
  • Hepatitis A+B Impfung; Masernschutzimpfung
Ihre Aufgabenschwerpunkte:
  • Einzelhilfe
  • Elternarbeit
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit und Freizeitgestaltung
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Planung und Organisation des Gruppenalltags
  • Erstellen von Berichten, Tischvorlagen und Dokumentationen, Aktenführung
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Fortbildungen und Supervision
  • Arbeiten und Haltung nach unserem christlichen Leitbild
Wir wünschen uns:
  • Erfahrung im Bereich der stationären Erziehungshilfe
  • Interesse an offener und transparenter Teamarbeit und einem kollegialen Austausch
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Engagement und Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit
  • Gutes Organisationsvermögen und ein sicheres Auftreten
  • Gute EDV-Kenntnisse und Interesse an Fort-und Weiterbildung
Wir bieten:
  • Bezahlung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Team- und Fachberatung sowie die Möglichkeit von interner und externer Fort- und Weiterbildung
Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Email an die Einrichtungsleiterin Frau Irmgard Wiek, i.wiek@strueverhof.de. (Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Bezeichnung der ausgeschriebenen Stelle an.)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Die PDF-Version hier downloaden (PDF, 23 KB).


Praktikanten für die Reittherapie

Wir suchen zur Unterstützung der Reittherapie auf dem Strüverhof in Hamm Allen

Praktikanten für die Reittherapie

Die Kernarbeitszeiten sind im frühen Mittag- bis Abendbereich (ca. 13.00 – 19.30 Uhr).

Wir freuen uns über Ihre E-Mail Bewerbung an die Leiterin des Strüverhofs, Irmgard Wiek (i.wiek@strueverhof.de)

Sie haben vorab Fragen zu der Stelle? Dann rufen Sie Frau Wiek unter der 02385/9105021 an.

Die PDF-Version hier downloaden (PDF, 184 KB).