Unsere Einrichtung
Wohn- & Betreuungsformen
Therapie und Freizeit
Schule Am Adelwald
Spenden
St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e.V.
Stellenangebote
Kontakt / Impressum
Datenschutz



Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe
Jeder junge Mensch erhält im Klima der Wertschätzung die Förderung,
die für ihn wichtig ist.

Therapie und Freizeit

Persönlichkeit entwickeln


Erlebnispädagogik ist eine abenteuer- und lernorientierte Methode, welche durch Lernprozesse, in denen junge Menschen vor physische, psychische und soziale Herausforderungen gestellt werden, darauf zielt, sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu fördern und sie zu motivieren, ihre eigene Lebenswelt verantwortlich zu gestalten.

Unsere erlebnispädagogischen Angebote werden vorzugsweise in der Natur bzw. im naturnahen Raum durchgeführt und beziehen sich auf die Förderung von Selbst- und Sozialkompetenz. Dazu bietet sich die ländliche Lage der Einrichtung bestens an.

Zu den Grundprinzipien der pädagogischen Arbeit zählt eine klare Zielsetzung, die Durchführung der Aktivitäten auf Basis von Freiwilligkeit sowie Reflexionen als Brücke, um Lernerfahrungen in den Alltag zu transferieren.

Wie durch Kurt Hahn (Begründer der Erlebnispädagogik) veröffentlicht, nutzt Erlebnispädagogik die Selbsterfahrung, die Gemeinschaft und die Natur als Medium zur Heranführung an Schlüsselqualifikationen wie

  • Selbstwert
  • Selbstachtung
  • Grenzen kennenlernen
  • Umgang mit ängsten
  • Teamfähigkeit
  • Kooperation
  • Kommunikation
  • Konfliktfähigkeit
  • Verantwortung
Wir bieten eine Vielfalt an erlebnispädagogischen Methoden:
  • Klettern (Baumklettern, Niedrigseilelemente, TopRape-Stationen)
  • Bogenschießen
  • Kanutouren
  • Outdooraktivitäten im Wald
  • Wander- und Trekkingtouren
  • Abenteuer in der Turnhalle
….vom Erleben zum Lernen.
Kleine Ziele, große Ergebnisse.
Handlungs- und prozessorientiere Aktivitäten im Kontext unserer teilstationären/stationären Angebote.

Grenzen überwinden und Lernerfahrungen ins tägliche Leben integrieren.